Wir, die Arbeitsgemeinschaft Gräfrather Vereine e.V. – kurz ARGE – sind ein Zusammenschluss von Gräfrather Vereinen. Ursprünglich aus dem Heimatverein Solingen-Gräfrath hervorgegangen, haben wir uns 2019 als eingetragener Verein neu gegründet.

Alle Beteiligten sind ehrenamtlich für unseren Ortsteil Gräfrath tätig. Die öffentlich wahrgenommenen Hauptaktivitäten sind die Ausrichtung des jährlichen Marktfestes am Muttertagswochende, der St.Martinsumzug im Herbst und die Organisation der Weihnachtsbeleuchtung am Marktplatz. Darüber hinaus gibt es einige Termine, die intern von Nöten sind. Dazu gehören die mehrmals im Jahr stattfinden Sitzungen mit Vorstand und Vereinsvertretern für Planungen und Organisation und dann ein ganze Reihe an Arbeitsterminen, die hauptsächlich der Pflege der Ausstattung und unseres Lagers gelten. Alle Aktivitäten können wir nur gemeinsam mit der Unterstützung aller Vereine bewältigen. Zu den Terminen wird rechtzeitig eingeladen.

Die Haupteinnahmequelle ist das Marktfest. Nach Abzug aller Kosten und den regelmäßig notwendigen Ersatz- und Neuanschaffungen bleibt i.d.R. ein Gewinn, der am Jahresende auf alle aktiv beteiligten Vereine aufgeteilt wird. So kommt das Engagement jedem Mitgliedsverein zu Gute. Auch können die Mitgliedsvereine für eigene Veranstaltungen auf das umfangreiche Equipment der ARGE zurückgreifen. Sehr beliebt sind z.B. das Ausleihen von Quickzelten und Gasgrills.

Die Zusammenarbeit im Vorstand und erweiterten Vorstand läuft seit vielen Jahren ausgesprochen gut. Auch haben wir junge Leute integriert, die sich gerne mit einbringen. Wir freuen uns über jede Hilfe und hoffen, dass wir noch viele Jahre diese Angebote für Gräfrath und die Vereine aufrecht erhalten können.